Werden Sie Mitglied

Ehemals politisch Verfolgte und Interessierte sind herzlich eingeladen, in unserem Verein aktiv zu werden.

Unser Antragsformular finden Sie jetzt auch hier: Bitte das Formular downloaden und entweder digital ausfüllen und per E-Mail senden (siehe Kontaktdaten) oder per Hand und dann per Post an den Verein schicken (siehe Kontaktdaten). Wir freuen uns.

Gründung

Unser Verein gründete sich am 17. März 2007 in Erfurt aus ehemeligen Häftlingen der Andreasstraße in Erfurt.

Vorstand

Der Vorstand von Freiheit – Förderverein Gedenkstätte Andreasstraße e.V. setzt sich aus ehemaligen politisch Verfolgten der SED-Diktatur zusammen.

Ziel

Wir unterstützen die Aufdeckung und das öffentliche Anprangern von Menschenrechtsverletzungen.

Satzung

Die Satzung von Freiheit – Förderverein Gedenkstätte Andreasstraße e.V. wurde am 07.11.2015. von den Mitgliedern beschlossen.

Haftetage

Die Haftetage ist Bestandteil und Ausgangspunkt der Dauerausstellung “Haft - Diktatur- Revolution” in der Gedenkstätte Andreasstraße Erfurt.